Sinti-Gruft geschändet / SS-Runen auf dem Auto

Sinti-Familie ist erschüttert / Polizei sieht keinen Zusammenhang Familie Schmidt ist erschüttert. Die Gruft der Sinti-Familie wurde aufgebrochen, der Sarg einer Holocaust-Überlebenden geschändet. Zuvor brannte aus noch ungeklärten Umständen die Hecke des Wohnhauses ab. SS-Runen in den Schnee gezeichnet. Doch die Ermittlungen der Polizei kommen nur schleppend in Gang. Die SZ/LZ (Schaumburger Zeitung & Landes-… Read More Sinti-Gruft geschändet / SS-Runen auf dem Auto

Filmtrilogie Melanie Spitta und Katrin Seybold 22.-24.02. in der Werkstatt der Kulturen, Berlin

In Kooperation mit der Werkstatt der Kulturen, Berlin veranstalten wir vom 22.02. bis 24.02. um 19.30 Uhr die Filmtrilogie Melanie Spitta und Katrin Seybold. An den Tagen werden die Filme “Schimpft uns nicht Zigeuner”, “Es ging Tag und Nacht, Liebes Kind: Zigeuner (Sinti) in Auschwitz” und “Das Falsche Wort: Wiedergutmachung an Zigeunern (Sinti) in Deutschland?”… Read More Filmtrilogie Melanie Spitta und Katrin Seybold 22.-24.02. in der Werkstatt der Kulturen, Berlin

Großbrand im Roma- Viertel: “Die Bewohner haben Angst”

Zwei Großbrände innerhalb von fünf Wochen im so genannten „Roma-Viertel“ in Plauen hält die Spitzenstadt in Atem. Mit dem Tod von zwei Menschen am Montag wurde ein trauriger Höhepunkt erreicht. Von Cornelia Henze Plauen – „Die Ermittlungen zur Brandursache werden derzeit in alle Richtungen geführt“, sagt Polizeisprecher Oliver Wurdak. Dabei werde man auch prüfen, ob… Read More Großbrand im Roma- Viertel: “Die Bewohner haben Angst”

Anschlag in Plauen

Das Brandmal Ein vor allem von Ausländern bewohntes Haus in Plauen brennt, Gaffer grölen rassistische Parolen. Eine Geschichte über Hass und Zivilcourage, über schiere Not und Ausgrenzung. Aus Plauen berichten Carolin Katschak und Peter Maxwell (Spiegel Online) Das Gespräch dauert schon eine ganze Weile, als Claudia plötzlich ein Hosenbein bis zum Oberschenkel hochzieht. Ihre Haut… Read More Anschlag in Plauen